Zum Hauptinhalt springen

Christian Pömer

Im Alter von 12 habe ich mit dem Radsport begonnen und alle Kategorien von der Schüler- bis in die Profiklasse durchlaufen. Am wohlsten habe ich mich in diesen 18 Jahren als Rennfahrer in der Rolle des Domestiken gefühlt.  

Nach meiner aktiven Laufbahn als Radprofi war ich mehrere Jahre im Vertrieb tätig und durfte in einer internationalen Führungsposition erste Erfahrungen im Bereich Leadership machen.

2011 bin ich dann als Pressesprecher des OÖ. Radsportverbandes, Moderator diverser Veranstaltungen und vor allem als Team-Manager des Welser Radteams hauptberuflich in den Radsport zurückgekehrt. Durch die Erfolge mit Wels gelang mir im Sommer 2013 als erstem österreichischem Sportmanager der Sprung in ein internationales Spitzen-Radteam.

Seither bin ich beim deutschen BORA hansgrohe Rennstall als Sport Direktor tätig und coache Stars wie Pascal Ackermann, Rafal Majka oder Peter Sagan bei Events wie der Tour de France, dem Giro d'Italia oder den "Klassikern". Besonders stolz bin ich, dass es mir gelungen ist auch einige österreichische Rennfahrer wie Patrick Konrad, Lukas Pöstlberger, Gregor Mühlberger oder Felix Großschartner auf ihrem Weg aus der heimischen Szene in die Weltelite des Radsports zu begleiten.

Zusätzlich zu meiner Sportmarketing Ausbildung absolviere ich aktuell ein Studium im Bereich Mentalcoaching. Mein Wissen, meine Erfahrungen und spannenden Erlebnisse aus der Welt des Spitzensports vermittle ich in Vorträgen und Workshops.

Allen Interessierten biete ich via FacebookInstagram und Twitter einen Eindruck über meine Tätigkeit in dieser faszinierenden Welt. Folgen auch Sie mir!

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein